Online Marketing Manager (IHK) in Potsdam

Online Marketing Manager IHK Mainz

Der Online Marketing Manager (IHK) in Potsdam ist eine Einsteiger-Weiterbildung, in der Sie u.a. erfahren, wie Sie Ihre Webseite auf Ihre Kundeninteressen maßschneidern, Ihre Social Media Kanäle zielgerichtet einsetzen und wie Sie bei Google auf den ersten Platz kommen. Alle Themen der Online Marketing Weiterbildung und das Anmeldeformular finden Sie direkt bei der IHK Potsdam.

Ihre Vorteile bei uns

+ Nach 5 Tagen startklar
+ Bildungsurlaub nutzbar
+ IHK-Zertifikat
+ 20 Jahre Erfahrung
+ Förderung möglich

Wir liefern Antworten u.a. auf…

+ Was unterscheidet Online Marketing von klassischem Marketing?
+ Welches Online Marketing Instrument passt zu Ihren Zielen?
+ Was ist Usability und warum ist es online überlebenswichtig?
+ Was macht eine erfolgreiche Landingpage aus?
+ Was bringt Ihnen Social Media und wie bekommen Sie viele Fans?
+ Wie funktioniert SEO und wie wird Google Ads zur Gewinnmaschine?

Noch Fragen? Mailen Sie mir wie ich Sie erreichen kann, ich berate Sie gern persönlich.

Ihr Trainer

Mein Name ist Daniel Gremm. Ich bin Diplom-Kaufmann (Studium-Schwerpunkt: Online-Marketing) und unterstütze seit 20 Jahren mittelständische Unternehmen dabei, ihre wirtschaftlichen Ziele im Internet selbständig und effizient zu erreichen. Zunächst habe ich das Online-Marketing u.a. bei den Marktführern freenet.de und United Internet (GMX, web.de, 1&1) mit aufgebaut und mit dem Bundeswirtschaftsministerium zusammengearbeitet. Heute arbeite ich bundesweit als Online Marketing Berater und IHK-Trainer mit diversen Akademien zusammen.

Seit 2015 biete ich den Online Marketing Manager (IHK) auch in Potsdam an. Dieser findet in einer Zusammenarbeit mit der IHK Potsdam exklusiv statt. Die abschließenden Präsentationen der Teilnehmer begleitet Frau Stefanie Polzin von der IHK Potsdam.

Erfahrungen

„Ich habe wirklich viel zum Thema dazu gelernt und bereits während des Kurses Ideen für die Umsetzung im Unternehmen entwickeln können! Die Inhalte sind sehr praxisorientiert, werden super vermittelt und man möchte gleich nach dem Seminar loslegen!“
Celine Fleschurz (Erlenbach GmbH)

„Sehr guter Überblick, räumt mit „Halbwissen“ auf.“
Jascha Koch (Mister Minit)

„Ich bin von Herrn Gremm und dem Online Marketing Manager Seminar total begeistert und habe wahnsinnig viel Input mitbekommen und brenne jetzt darauf, vieles umzusetzen.“
Sophia Pasternack (Organisation for Worldwide Education)

„Vielen Dank, ich werde Sie weiterempfehlen, nur nicht bei Wettbewerbern :-)“
Claudia Führer (BKK Herkules)

„Der Dozent war fachlich und sprachlich kompetent, die Inhalte hatten viele Beispiele, das Niveau war nicht zu „basic“ und nicht zu anspruchsvoll, es gab Interaktion bzw. es war kein monologer Vortrag.“
Stephanie Kunze (Deutsche Bahn)

Häufige Fragen zur Weiterbildung

Was ist im Seminarpreis enthalten?
Im Seminarpreis sind die Teilnahme an den fünf Weiterbildungstagen, Kaffeepausen und der abschließende Zertifikatstest inkl. Zertifikat enthalten.

Und was muss man mitbringen?
Viel Engagement, denn wir werden uns von Beginn an gemeinsam die einzelnen Themen erarbeiten. Ein Online-Marketing Vorwissen ist nicht erforderlich. Aber ein Laptop/Notebook, da wir immer wieder im Web sein werden.

Wie hoch ist der Praxisteil im Seminar?
100%! IHRE Fragen, IHRE Erfahrungen und IHRE Ziele sind von Beginn an wesentlicher Teil der Weiterbildung. Gemeinsam werden wir darauf aufbauend alle Themen erarbeiten.

Gibt es eine Hotel-Empfehlung?
Im Umfeld der IHK Potsdam (Breite Straße 2a) gibt es mehrere, zu Fuß erreichbare Hotels, z.B. das Mercure Hotel oder auch das B&B Hotel direkt am Hauptbahnhof.

Noch Fragen? Mailen Sie mir wie ich Sie erreichen kann, ich berate Sie gern persönlich.

Ihr Termin

Legen Sie jetzt den Grundstein für Ihren beruflichen Erfolg im Web und buchen Sie Ihren Teilnehmerplatz in lockerer und offener Atmosphäre in Potsdam!

Ihre Weiterbildung zum Online Marketing Manager IHK startet am 21. Januar 2019 um 9:00 Uhr in der IHK Potsdam und ist erfolgreich beendet am 25. Januar 2019 um 18:00 Uhr. Ihre Teilnahmegebühr beträgt 1.250 €.

Diese Webseite nutzt Cookies zu Optimierungszwecken. Weitere Informationen und Widerspruch.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen